Virtual Contact Test scheme

Virtual Contact Test

Beim VCT wird die konische Nabenbohrung des neuen Propellers auf einen hundertstel Millimeter genau vermessen und bereits im MMG-Werk an die Entwurfsdaten der bestehenden Welle angepasst.

Schneller Wechsel. Kompletter Service.

Um den Propeller innerhalb eines Dockungsintervalls zu wechseln, hat MMG den Virtual Contact Test (VCT) entwickelt. Der Propeller wird bereits montagefertig ausgeliefert. Im Bedarfsfall überprüfen die MMG-Techniker die Maße der Schiffswelle mittels einer mobilen Messeinheit.

Durch den VCT, der von den führenden Klassifizierungsgesellschaften anerkannt ist, lässt sich der klassische Blaubildtest vollständig ersetzen – sowohl bei Redesign-Programmen als auch bei Schiffsneubauten.

Ihre Ansprechpartner

Meidow Georg

Georg Meidow

(Projektmanager)
Fachgebiet Propeller

+49 (0)3991 736-189
meidow@mmg-propeller.de

Thiemann Gerd

Gerd Thiemann

(Projektmanager)
Fachgebiet Propeller
Fachgebiet Spezialguss

+49 (0)3991 736-160
thiemann@mmg-propeller.de

Ihre Anforderungen sind unser Antrieb